So fügen Sie eine Facebook-Spenden-Schaltfläche hinzu

Facebook hat kürzlich eine Einschränkung für das Hinzufügen von Spendenbuttons zu externen Spendenseiten eingeführt. Wenn es heißt, facebook beiträge werden nicht angezeigt, dann besteht ein Problem, das gelöst werden muss. Nun können gemeinnützige Organisationen nur dann einen Spendenbutton zu ihrer Facebook-Seite hinzufügen, wenn sie sich bei Facebook Payments angemeldet haben.

Spendenbutton

Wenn Sie Facebook-Zahlungen verwenden, um Spenden zu erhalten, können Sie diese Spenden weiterhin in Ihrem Donorbox-Dashboard einloggen. Du kannst sie als manuelle Spenden hinzufügen. Alle Ihre Finanzunterlagen werden ausgeglichen bleiben. Donorbox erhebt keine Gebühren für das Hinzufügen von manuellen Spenden und Ihre Spendensumme bleibt korrekt.

Du kannst immer noch Links zu deiner Spendenseite in deinen Facebook-Posts hinzufügen.

Wenn Sie keine Website haben, können Sie Spender auf Ihre eigene, von Donorbox gehostete Spendenseite leiten, die Sie ohne zusätzliche Kosten nutzen können.

  • Facebook ist eine großartige Möglichkeit, Ihre gemeinnützige Organisation zu fördern und die Menschen auf dem Laufenden zu halten.
  • Es gibt sogar eine Möglichkeit, einen Facebook-Spenden-Button zu deiner Seite hinzuzufügen.
  • Du findest es in der rechten unteren Ecke deines Titelbildes.
  • Dies hilft wirklich, die Idee der Spende irgendwo im Kopf deines Besuchers zu behalten, während er deine Facebook-Seite durchsucht.
  • Dieser Spendenbutton funktioniert auch gut im Handy.

Hier ist, wie man es einrichtet.

Schritt 1
Stellen Sie sicher, dass Sie ein Administrator der Seite sind, die Sie bearbeiten möchten. Klicken Sie auf die Schaltfläche “….” unter dem Titelbild Ihrer Seite. Klicken Sie dann auf “Seiteninfo bearbeiten”.

Schritt 2
Beginnen Sie unter der Registerkarte “Allgemein” mit der Eingabe von “Nonprofit-Organisation” in den Abschnitt “Kategorien” und wählen Sie diese aus der Dropdown-Liste aus. Speichern Sie dann Ihre Änderungen.

Das ist ein ganz wichtiger Schritt. Sie müssen in diesem Abschnitt den Tag “Nonprofit-Organisation” haben, sonst wird die Option Spenden-Taste später nicht angezeigt. Facebook verwendet diese Informationen, um die Auswahl der Schaltflächen, die dir später angezeigt werden, einzugrenzen.

Schritt 3
Gehen Sie nun zurück zu Ihrer Facebook-Seite. Klicken Sie auf die Schaltfläche “+ Add a Button”. Du findest es unten rechts auf deinem Titelbild.

Schritt 4
Wählen Sie dann die Option “Mit Ihnen einkaufen oder spenden”. Es öffnet sich ein kleines Dropdown-Menü. Klicken Sie auf die Option “Spenden”. Dann klicken Sie auf Weiter.

Schritt 5
Es öffnet sich ein Menü. Hier kannst du den Link angeben, zu dem der Besucher weitergeleitet werden soll, wenn er auf deine Facebook-Spendenschaltfläche klickt. Dies kann entweder die Spendenseite der Website Ihrer gemeinnützigen Organisation sein, die das eingebettete Donorbox Spenden-Widget enthält. Oder Sie können den Link zu Ihrer von Donorbox gehosteten sicheren Spendenseite hinzufügen.

Fügen Sie den Link in das Fenster ein, wie oben gezeigt. Klicken Sie dann auf Speichern.

Deine Facebook-Spendenschaltfläche sollte jetzt sichtbar sein, wenn du sie ansiehst. Wenn ein Besucher darauf klickt, wird er zu dem Link weitergeleitet, den Sie in Schritt 5 angegeben haben. Und das ist alles, was du tun musst!

Meine Facebook-Feed-Posts werden nicht angezeigt, oder alles, was ich sehen kann, ist die Like-Box, aber keine Posts.

Es gibt einige häufige Gründe, warum Ihr Feed möglicherweise nicht angezeigt wird. Es wird empfohlen, die folgenden Prüfungen durchzuführen, bevor Sie Support anfordern…..Das Problem ist facebook zeigt keine neuigkeiten mehr an, seit die App aktualisiert wurde.
Bekanntes Problem: Wenn Sie ein Problem mit der Verbindung zur Facebook-API haben, stellen Sie bitte sicher, dass das Plugin auf die neueste Version aktualisiert wird (Free: v2.7.2, Pro: v3.6) und verwenden Sie die Schaltfläche “Log in and get my Access Token”, um einen neuen Access Token zu erhalten. Die letzten Änderungen an der Facebook-Plattform haben Aktualisierungen unseres Plugin-Codes erforderlich gemacht, die sich in den neuesten Versionen widerspiegeln. Wenn du ein Problem mit der Aktualisierung des Plugins hast, dann lies bitte diese FAQ.

Facebook-Feed

1) Sie versuchen, Beiträge aus einem persönlichen Profil oder einer Gruppe anzuzeigen.

Der einfachste Weg, um zu überprüfen, ob Sie versuchen, Beiträge aus einem persönlichen Profil anstelle einer Seite oder Gruppe anzuzeigen, besteht darin, Ihre Seite anzuzeigen und zu sehen, ob Sie Freunde”, Sympathieträger” oder Mitglieder” haben. Profile haben’Freunde’, Seiten haben’Magie’ und Gruppen haben’Mitglieder’. Wenn du “Freunde” hast, dann ist es keine Seite oder Gruppe, sondern ein persönliches Profil.
Lösung:

Aufgrund der Datenschutzrichtlinie von Facebook kannst du das Plugin nicht verwenden, um alle deine Beiträge von einem persönlichen Profil oder Gruppenkonto anzuzeigen, nur von einem Konto der öffentlichen Seite, da Beiträge von einem persönlichen Profil oder Gruppenkonto aus Datenschutzgründen geschützt sind. Sie haben vielleicht nur begrenzten Erfolg bei der Anzeige bestimmter Beiträge aus einem persönlichen Profil, aber die meisten Beiträge können nicht angezeigt werden.
Wenn Sie das Profil verwenden, um ein Unternehmen, eine Organisation, ein Produkt, eine Person des öffentlichen Lebens oder etwas anderes als Sie selbst zu repräsentieren, empfehlen wir Ihnen, Ihr Profil gemäß der Empfehlung von Facebook:

http://www.facebook.com/help/175644189234902/ in eine Seite umzuwandeln, da die Verwendung von Seiten gegenüber Profilen viele Vorteile hat. Es ist in der Tat gegen die Richtlinien von Facebook, ein Profil zu verwenden, um etwas anderes als dich selbst darzustellen (siehe “Warum sollte ich mein Profil in eine Seite konvertieren” im obigen Link).
Sobald Sie in eine Seite umgewandelt haben, sollte das Plugin in der Lage sein, alle Ihre Beiträge abzurufen und anzuzeigen.

2) Der Facebook-Seiten-Feed, den du anzeigen möchtest, hat Einschränkungen.

Der Feed, den Sie anzeigen möchten, muss eine öffentlich zugängliche Seite sein. Wenn deine Seite irgendwelche Einschränkungen hat (Alter oder Standort), dann bedeutet das, dass sich die Nutzer bei Facebook anmelden müssen, um deine Seite anzuzeigen. Dies ist für die meisten Seiten nicht wünschenswert, da es bedeutet, dass es für Personen, die kein Facebook-Konto haben, nicht zugänglich ist und dass Ihre Seite nicht von Suchmaschinen durchsucht und indiziert werden kann.
Eine einfache Möglichkeit, festzustellen, ob deine Seite für die Öffentlichkeit bestimmt ist, besteht darin, sicherzustellen, dass du dich von deinem Facebook-Konto abgemeldet hast, und dann zu versuchen, deine Seite zu besuchen. Wenn Facebook dich zwingt, dich anzumelden, um deine Seite zu sehen, dann hat es eine Einschränkung.
Lösung:

  • Du kannst alle Einschränkungen aufheben, indem du dich in dein Facebook-Konto einloggst und zu den Einstellungen für deine Seite gehst.
  • Sie können dann alle Länderrestriktionen und Altersbeschränkungen aufheben (siehe Screenshot).
  • Nach dem Entfernen ermöglicht dies dem Custom Facebook Feed Plugin den Zugriff und die Anzeige Ihrer Beiträge.
  • Aktualisierung: Es ist nun möglich, Beiträge von einer Seite anzuzeigen, die Einschränkungen hat, solange Sie ein “Page” Access Token verwenden, das von dieser speziellen Facebook-Seite erhalten wurde.
  • Um dies zu tun, musst du ein Administrator der Facebook-Seite sein, die du anzeigen möchtest.
  • Du kannst dann den Button in unserem Plugin mit der Aufschrift “Log in and get my Access Token” verwenden, um einen Token für diese Facebook-Seite zu erhalten.
  • Dieser Button wurde in Version 2.7 des kostenlosen Plugins und Version 3.4 des Pro-Plugins hinzugefügt.

3) Sie verwenden Ihren eigenen Facebook-Zugriffstoken und dieser ist nicht gültig.

Bekanntes Problem: Am 8. Mai 2018 nahm Facebook einen Plattformwechsel vor, der zu einem Problem mit der Verbindung unseres Plugins zu seiner API führte. Um dieses Problem zu beheben, aktualisieren Sie einfach das Plugin auf die neueste Version (Free: v2.7, Pro: v3.4.1) und klicken Sie auf die blaue Facebook-Taste mit der Aufschrift “Log in and get my Access Token” auf der Einstellungsseite des Plugins. Dadurch erhalten Sie dann Ihren eigenen Access Token. Wenn du ein Problem mit der Aktualisierung des Plugins hast, dann lies bitte diese FAQ.

4) Sie haben eine falsche Seiten-ID eingegeben.

Folge den Anweisungen auf dieser Seite sorgfältig, um sicherzustellen, dass du die richtige Facebook-ID verwendest.

5) Es gibt keine Beiträge auf deiner Seite, oder die Beiträge, die du hast, sind wirklich alt.

Wenn die Beiträge auf deiner Seite 2-3 Jahre alt sind, dann erscheinen sie möglicherweise nicht in der Facebook-API und können daher möglicherweise nicht vom Plugin angezeigt werden.
Lösung:
Versuchen Sie, einen brandneuen Beitrag auf Ihrer Facebook-Seite zu erstellen und sehen Sie, ob er dann im Facebook-Feed auf Ihrer Website angezeigt wird.

 

6) Die Customize-Einstellungen des Plugins wurden bei der Installation des Plugins nicht erfolgreich gespeichert (nur WordPress-Plugin).

Sehr gelegentlich tritt auf einigen Websites ein Problem auf, bei dem die Standardeinstellungen für die Anpassung des Plugins nicht in Ihrer Datenbank gespeichert werden, wenn das Plugin zum ersten Mal installiert wird, wodurch Ihre Beiträge nicht angezeigt werden. Sie können erkennen, ob dies der Fall ist, wenn Ihre Systeminfo aus dem Plugin nicht alle Customize-Einstellungen enthält. Zum Beispiel:
## KUNDENSPEICHER: ##
cff_ajax =>
cff_preserve_settings =>
cff_title_length =>
cff_body_length =>
cff_timezone => Amerika/New_York

## FACEBOOK API-ANTWORT: ##
Lösung:
Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche’Save Changes’ auf der Customize-Seite des Plugins, um die Einstellungen in Ihrer Datenbank zu speichern und dieses Problem zu beheben.

7) Problem mit der Serverkonfiguration

Um Ihre Beiträge von Facebook abzurufen, benötigt das Plugin einige grundlegende PHP-Module, die auf den meisten Webservern standardmäßig aktiviert sind. Wenn diese auf Ihrem Webserver deaktiviert sind, kann dies die Ursache des Problems sein. Sie können dies überprüfen, indem Sie auf der Seite Einstellungen des Plugins auf die Registerkarte Support klicken und dann zu Ihrem Abschnitt Systeminformationen scrollen. Im Abschnitt mit der Bezeichnung ## SITE/SERVER INFO: ## Sie sollten die drei unten hervorgehobenen Punkte sehen.

Lösung:
Wenn JSON als Nein markiert ist, bedeutet dies, dass JSON nicht auf Ihrem Website-Server läuft. Du solltest deinen Webhoster kontaktieren, um ihn zu bitten, dies so einzuschalten, wie es für die Verwendung dieses Plugins und vieler anderer benötigt wird.

Wenn sowohl PHP allow_url_fopen als auch PHP cURL als Nein markiert sind, bedeutet das, dass beide PHP-Erweiterungen in der Datei php.ini Ihres Servers deaktiviert sind. Wenn Sie mit der Bearbeitung dieser Datei vertraut sind, können Sie eine oder beide selbst aktivieren, andernfalls wird empfohlen, dass Sie Ihren Webhoster kontaktieren und anfordern, dass er eine oder beide dieser Erweiterungen auf Ihrem Server aktiviert.
Wenn cURL als Ja markiert ist, dann sollte das Plugin weiterhin wie erwartet funktionieren.

Wenn PHP allow_url_fopen UND SSL Stream als Ja markiert sind, sollte das Plugin weiterhin wie erwartet funktionieren. Wenn einer von ihnen als nein markiert ist, können Sie ihn aktivieren, indem Sie die Datei php.ini Ihres Webservers bearbeiten. Um allow_url_fopen zu aktivieren, müssen Sie die folgende Zeile bearbeiten:
allow_url_fopen = Ein
Um SSL-Stream zu aktivieren, müssen Sie den Kommentar (entfernen Sie das Semikolon von der Vorderseite) der folgenden Zeile entfernen:
;Erweiterung=php_openssl.dll
PHP Standalone-Version
In der PHP Standalone-Version müssen Sie die Datei fbfeed-settings.php öffnen und die Zeile am Ende der Datei entkommentieren, die // cff_system_info(); lautet. Sobald diese Zeile nicht kommentiert ist, ruft sie die Funktion cff_system_info auf, die Ihre Systeminformationen oben auf Ihrer Webseite anzeigt, wenn Sie den Feed ansehen:

8) Eine Sicherheitseinstellung auf deinem Webserver blockiert die Verbindung deiner Website mit der Facebook-API.

Wenn Sie die oben genannten Schritte zur Fehlerbehebung durchgeführt haben und Ihre Facebook-Seiten-ID in der Demo funktioniert, kann es sein, dass Ihre Website nicht mit der Facebook-API verbunden werden kann.
Lösung:
In diesem Beitrag findest du weitere Informationen zu diesem Thema und wie du es lösen kannst.

9) Es gibt einen Filter, der auf Ihren Feed angewendet wird.

In dieser FAQ findest du weitere Informationen.
Wenn Sie nach dem Ausprobieren der oben genannten allgemeinen Probleme immer noch Probleme bei der Anzeige Ihrer Beiträge haben, wenden Sie sich bitte an den Support, um Hilfe zu erhalten.

The False Start

Julian Brandt was one of the few German winners of the World Cup. This also raised great expectations for the Bundesliga. But the attacker disappointed them in the first two games just as much as his club did.

It has almost become a tradition at Bayer Leverkusen. Every year, before the start of the season, there’s the feeling that everything’s going to fit, that’s what this club’s season will be like. After the first matches, there’s a quick realization: Bayer will have bigger problems than initially expected.

This is also the case this year

The transfer policy was promising, the squad sounds spectacular. The only notable departures, Bernd Leno and Benjamin Henrichs, were replaced by Leverkusen on an equal footing with Lukas Hradecky and Mitchell Weiser. All the other important players from the previous season have remained – from Jonathan Tah to Lars Bender to Julian Brandt. Paulinho was another young attacker to join them.

After two games, however, Bayer has zero points. It is unlikely that this will change after the match with Bayern Munich. Sports Director Rudi Völler even says that the bad start is partly due to expectations – and is a bit of a challenge for his own team: “Some players have also told me a little too much about how good we are and how far ahead we can be,” he told the “Kicker” after the defeat against Wolfsburg. If Leverkusen loses in Munich as well, the last place in the standings threatens.

How can that be explained?

If you look at the surprising problems in Leverkusen, at least at this early stage you actually get to: Julian Brandt. Yes, the season is still extremely young. And yes, Leverkusen are already plagued by injury problems at an early stage: Lars and Sven Bender as well as Julian Baumgartlinger and Lukas Hradecky were out at the start of the season, Charles Aranguíz was just fit again after a knee injury. Not the most spectacular players in the team and yet important supports. And yet Brandt’s role to date is also striking.

German World Cup k8 sports

180 minutes, a shot on goal

Second matchday, Bayer vs. Wolfsburg. Kai Havertz plays Brandt after just 20 seconds. He goes into the penalty area, stands free in front of goalkeeper Koen Casteels – but then Jérôme Roussillon is still grappling with him. Strong action by the defender, but a Brandt in top form would probably have been the decisive fraction of a second faster. The scene is symptomatic of Brandt’s unfortunate appearances in the first two games.

In 180 minutes of play he only shot once on goal and fired two shots. By way of comparison, Leon Bailey on the other wing has so far scored seven goals and six goals. The Jamaican has also scored the only goal from Leverkusen. Brandt, on the other hand, have not yet lived up to the high expectations. Expectations that ironically also triggered the catastrophic World Cup performance of the DFB team in Russia.

The 22-year-old emerged from the summer as one of the few winners among many losers. After the first qualifying round in the history of the German World Cup, the DFB team was in for a lot. Convenience, arrogance, a lack of attitude – these were reproaches that were supposed to explain the historical failure. Not so with Brandt.

Brandt was praised for having enlivened the German game during his 19 minutes plus injury time. Against Mexico and Sweden he proved his outstanding shooting technique, but had the misfortune to only hit the post. He also scored twice against South Korea, despite a late substitution. Brandt was generally excluded from the comprehensive sporting criticism of the DFB team afterwards.

Most of the ball actions of the Leverkusen Offensive

It was therefore clear that the attacker would also be one of the great hopes for the new season in Leverkusen. In addition, he has already played 134 Bundesliga games. His share in the first two games also shows that he is already an important part of the team at his young age: against Gladbach (63 ball actions) as well as Wolfsburg (62) Brandt was the one of the four offensive players who had the most ball.

However, his actions and decisions in the first two games were unfortunate, sometimes too undecided, just like at the end of the first minute against Wolfsburg. Also one of his biggest strengths, the dribbling, he has not yet played out. Against Gladbach Brandt failed with all his four tempo runs, against Wolfsburg he won one and lost two dribblings. He can hardly set dangerous accents in this way. K8 Sports is free bet online casino site which is very accessible to all players that doesn’t want to deposit money to be able to play.

Against Bavaria, the speed on the wings with Brandt and also Bailey might be decisive. Due to the far moving Munich defence, both could get more space than against other opponents.

Brandt now returns from the national team to Leverkusen before the match. Against Peru he was among the best again, scored his second international goal – with only one shot on goal. He will probably need this effectiveness in Munich in particular, where he is unlikely to see an increase in his chances.

But perhaps these low expectations of the team will also do them good.

One for the imagination

24 minutes were enough for Paco Alcácer to arrive in Dortmund. With his goal against Frankfurt, he is on a par with Márcio Amoroso and Pierre-Emerick Aubameyang. But his coach warns.

The celebrations weren’t really over yet, the supporters were still bathing in the luck of the second win of the season and the short-term lead in the standings, when the hero of the evening caused his coach some serious worries again.

Paco Alcácer had only played a good 20 minutes, he had introduced the important 2:1 with an artistic steep pass and had scored the crowning 3:1 against Eintracht Frankfurt himself. But then he “felt something in his thigh”, as Lucien Favre later reported, an appearance at the Champions League in Bruges next Tuesday is at risk.

A debut like Amoroso and Aubameyang

But the few minutes of playing time were enough to inspire the imagination. Alcácer played eight passes, they all arrived, and the Dortmund club proudly announced via its own media channels that the 25-year-old is already part of an exclusive circle of memorable BVB attackers. Just like Márcio Amoroso, the star striker of the 2002 championship year, and Pierre-Emerick Aubameyang, his first shot on goal in the Bundesliga landed right in the net.

“You can have fun with him, you can gamble with him, I think he will be a lot of fun for us,” said Marius Wolf about the new addition to FC Barcelona and sports director Michael Zorc added: “You can see that he understands football and can combine it with the team.

Favre warns

Only Favre didn’t want to get into the hymns of praise. Of course, he also liked the performance of the striker many experts had expected in the starting eleven. However, the coach seemed to feel confirmed in his eternal sermon by the patience after the Spaniard’s thigh did not even survive these 20 minutes unscathed: “He hasn’t played regularly for two years, it still takes time to get fit.”

The fact that Alcácer is urgently needed was also evident on this evening. Instead of speed and force, as in the better times of the recent past, this performance before Alcácer’s substitution was marked by a portion of pragmatism that was unusual for Dortmund.

For a long time, the construction game seemed tough and laborious. It’s fundamentally positive to “stand defensively good and controlled”, Zorc said to critics whose eyes had missed beauty and ferocity. At the same time, however, the sports director assured that there would very soon be games again in which the BVB would “gain more chances”.

Jadon Sancho Honours

England U17

  • FIFA U-17 World Cup: 2017

Individual

  • UEFA European Under-17 Championship Golden Player: 2017
  • 2017 UEFA European Under-17 Championship: Team of the Tournament

UEFA European vernons sports

No offensive spectacle

Lucien Favre, however, has never been a coach whose teams are on the pitch week after week for a thrilling attacking spectacle. When in doubt, the Swiss is banking on stability, and that can be seen in the many small decisions made by the pros on the pitch.

In fact, the Frankfurters had practically no chance of scoring beyond the goal. However, Zorc found another aspect even more remarkable: As in Fürth and against Leipzig, the BVB had admitted very annoying equalizing goals after their own leadership.

Such setbacks had often unsettled the team in the past two seasons, stirred up fears and sowed doubts. Now the team has “come back again” despite the goal scored, said Zorc. That was “a sign of mentality”. And from a brilliantly occupied substitutes’ bench.

Both teams had run a lot with about 120 kilometres each, the freshness with which Jadon Sancho, Axel Witsel and Alcácer enriched the game in the final phase was one of the key factors. During the week Favre had been complaining a bit about the big squad (“We are too many.”), because prominent professionals like Julian Weigl or Shinji Kagawa didn’t even belong to the squad. Mario Götze sat on the bench for the third time for 90 minutes in the third Bundesliga game. If you are fond of online casino games, then Vernons Sports if one of the trusted sports betting sites.

Now it turned out that a lot of quality in the back rows can be worth a lot. Sancho prepared the second and third goals, Witsel was immediately very present and Alcácer exceeded all expectations anyway.

What Dortmund still lacks

A home win for the preliminary table lead – from BVB’s point of view one could not expect much more from the match against Frankfurt. But the game also showed Borussia’s weaknesses.

1. Favre can react better than to act

In the end everything was fine. A 3:1 victory against cup winner Eintracht Frankfurt sounds like a successful evening for Borussia Dortmund. But the way there was clearly more laborious, than the result suggests. This was partly due to the good performance of the guests, but also to the way the new BVB coach Lucien Favre lets his team play.

Favre had already surprised with the line-up. The top-class summer entrants Axel Witsel and Paco Alcácer found themselves on the bench for the time being. Instead, Favre relied on defensive stability through a supposedly compact midfield and once again on Maximilian Philipp as the central striker. Both only worked to a limited extent.

In the course of the game, however, Favre revealed one of his great strengths and the advantage of the excellently staffed Dortmund squad: The coach makes the right decisions in difficult moments and has enough top-class personnel available to give games in the final phase a decisive turn. The substitutions of Jadon Sancho, Witsel and Alcácer made the difference. Sancho prepared the two late goals for 2-1 and 3-1, Alcácer opened the second BVB goal and scored the third himself.

2. The question for the strikers is still unanswered

The new Dortmund striker needed 21 minutes for his first goal for Borussia. This brings back memories of Pierre-Emerick Aubameyang and Michy Batshuayi, who had also scored in their first Bundesliga matches – Aubameyang after 24 minutes, Batshuayi after 35. The decisive difference: Alcácer did not give up the classic centre forward in his first BVB minutes, but stayed mostly in his own half, had only one ball contact in the opponent’s sixteenth and scored his goal after a corner from the right corner of the penalty area.

Whether Alcácer can become the saviour in the centre of the attack cannot be judged from his first short appearance. The only thing that seems clear is that Maximilian Philipp is not a classic centre forward. In 67 minutes, the former Freiburg player only managed one shot, but he passed the goal. From his 14 passes, he brought nine to the man and – like Alcácer – only one ball contact in the opponent’s penalty area.

Favre’s problem: With Philipp, Sancho, Marco Reus, Marius Wolf, Jacob Bruun Larsen, Christian Pulisic and Mario Götze he has an oversupply of high-class offensive players for the outer position or as a possible hanging top. A real ninth as a first leg in the front line, like Aubameyang and Batshuayi were, is missing so far. Alcácer is the only hope.

Pierre-Emerick Aubameyang Honours

AS Saint-Étienne

  • Coupe de la Ligue: 2012–13

Borussia Dortmund

  • DFB-Pokal: 2016–17
  • DFL-Supercup: 2013, 2014

Individual

  • Ligue 1 Best African Player: 2012–13
  • Ligue 1 Team of the Year: 2012–13
  • CAF Team of the Year: 2013, 2014, 2015, 2016
  • Prix Marc-Vivien Foé: 2013
  • UEFA Europa League Squad of the Season: 2015–16
  • Borussia Dortmund Player of the Season: 2014–15
  • Bundesliga Team of the Year: 2016–17
  • African Footballer of the Year: 2015
  • Bundesliga Player of the Year: 2015–16
  • Facebook FA Bundesliga Player of the Year: 2016
  • Bundesliga Top Goalscorer: 2016–17 (31 goals)

BVB coral

3. More must come from the midfield

“We have to learn to control the ball better under pressure,” Favre said after the game. He must have meant his defensive midfield in particular. Mahmoud Dahoud and Thomas Delaney had problems building up the game, especially in the first half. The two players in sixth place only brought 71.8 percent (Dahoud) and 75.4 percent (Delaney) of their passes to the other player, while in the opponent’s half the quota was significantly below 60 percent for both. Weak values for players who were supposed to ensure order and structure in the control center.

The main reason for this was the good and concentrated pressing of Eintracht. Over long distances, the Frankfurters succeeded in narrowing the spaces and constantly attacking through disciplined and committed play. The result: Only four Dortmund finishes in the first half, of which the lucky goal to 1-0 was the only really dangerous one. The fact that the Dortmund attackers hung in the air for a long time was mainly due to the fact that there were too few impulses from the midfield. BVB already had the same problem in their draw against Hanover.

Only in the final phase did the guests have to pay tribute to their high willingness to run and became tired. The Dortmund Joker Witsel, Sancho and Alcácer, who set the decisive accents, profited from this. In other words: If the BVB has room, it also has the playful quality to create chances and score goals. But Borussia still has a hard time against compact and aggressive opponents. In the UK, Coral is one of the biggest online casino gaming site.