Archive by category "Bitmain"

Skuespiller Maisie Williams ble den nyeste Bitcoiner?

  • 17. November 2020 at 12:31

„Bli med den gratis, lange Bitcoin,“ sa Blockfolio til skuespilleren „Game of Thrones“.

Den engelske skuespilleren Maisie Williams, som er mest kjent for sin rolle som Arya Stark i HBO-serien Game of Thrones, kan bli med i Bitcoin (BTC) -vognen.

I en 16. november-melding på Twitter spurte skuespilleren henne 2,7 millioner følgere om hun skulle „gå lenge på Bitcoin.“ På tidspunktet for publiseringen råder flertallet – 50,4% av totalt 118,190 respondenter – at hun investerer i kryptoaktiva. Williams har en estimert nettoverdi på 6 millioner dollar fra sitt arbeid innen TV og film.

Den høyprofilerte kjendisens omtale av Bitcoin gjorde at Crypto Twitter forvirret, da andre figurer var raske til å ringe inn med sine tanker.

Peter McCormack, programleder for What Bitcoin Did-podcasten, foreslo at Williams skulle unngå altcoins for enhver pris, og sa „Bitcoin og ingenting annet“ for skuespilleren. Imidlertid var kryptotermene som krysset med Game of Thrones-referanser rikelig, da Blockfolio fortalte Williams at hun skulle „bli med gratis folk“ ved å gå lenge på Bitcoin. Barry Silbert ble med på festen, og foreslo at skuespilleren skulle sjekke ut „den andre“ typen gråtoner, en hyllest til en sykdom i serien og investeringsselskapets kryptostillater.

Adopsjon av Bitcoin blant de viktigste figurene innen underholdning og finans har sett en stor økning i 2020, da mange ser på sikringer for inflasjon og digitale alternativer til kontanter. Dagshandler Dave Portnoy ble kort med i kryptosamfunnet i år, og senere merket Bitcoin som „en stor Ponzi-ordning.“

På tidspunktet for publiseringen er BTC priset til $ 16,770, etter å ha steget 5,7% de siste 24 timene.

Bitmain lanciert 50 MW Bitcoin Profit Mining Farm in Texas

  • 23. Oktober 2019 at 15:43

Bitmain gab am Montag den Start seiner 50-MW-Minenfarm in Rockdale, Texas, bekannt.

Weltgrößte Bitcoin Profit Mining-Anlage der Welt

Die erste Phase des Bitcoin Profit Projekts, eine 25-MW-Anlage, die auf einem 33.000 Hektar großen Grundstück des Aluminiumproduzenten Alcoa errichtet wurde, begann Ende 2018. Das Bitcoin Profit Unternehmen sagte, dass die Kapazität der Farm auf über 300 MW erweitert werden kann, was sie zur größten Bitcoin Profit Mineanlage der Welt machen würde.

„Wir freuen uns, diese Anlage in Betrieb zu nehmen, die für die globalen Expansionspläne von Bitmain von Bedeutung ist. Die stabilen und effizienten Energieressourcen in Texas sind von grundlegender Bedeutung für das unvermeidliche Ausmaß des Wachstums der Kryptowährungsindustrie“, sagte Clinton Brown, Rockdale Lead Project Manager für Bitmain, in einer Erklärung.

Bitmain arbeitet mit der lokalen Arbeitskommission, dem Rockdale Municipal Development District und dem kanadischen Technologieunternehmen DMG Blockchain Solutions zusammen, um die Texas-Anlage zu bauen und zu betreiben.

bitcoin

Das Unternehmen sagte, dass DMG die Mining-Anlage verwalten und betreiben wird, während es die Verantwortung für den direkten Bezug von Energie vom Rockdale-Stromnetzbetreiber Electric Reliability Council of Texas (ERCOT) übernehmen wird. DMG und Bitmain werden mit Rockdale MDD zusammenarbeiten, um das Team vor Ort in der Mining-Anlage zu verstärken.

Projekt, von dem erwartet wird, dass es den Mitgliedern der Gemeinschaft und den Unternehmen zugute kommt.

Bitmain sagte, dass es plant, mit lokalen Schulen und Bildungseinrichtungen zusammenzuarbeiten, um Trainingsprogramme anzubieten, die den Gemeindemitgliedern berufliche und technische Qualifikationen für eine Karriere im Rechenzentrum vermitteln.

Bitmain sagte, dass es erwartet, dass die neue Anlage in den ersten zwei Betriebsjahren 400 lokale Arbeitsplätze schaffen wird. Es wird auch erwartet, dass die Anlage mehr als 500 Millionen Dollar in die lokale, regionale und landesweite Wirtschaft einbringen wird.

Bitmains drittes Kryptowährungs-Mining-Projekt in den USA

Die Anlage ist das dritte Kryptowährungsprojekt des chinesischen Unternehmens Bitcoin Mining Hardware in den USA.

Die Entscheidung Großbritanniens, die Anlage in Texas zu bauen, hat zunächst Spekulationen ausgelöst, unter anderem darüber, ob sich das Unternehmen darauf vorbereitet, aus China auszusteigen, falls das Land das Kryptomining verbietet.

China ist derzeit der weltweit größte Markt für Computerhardware zum Abbau von Kryptowährungen, einschließlich Bitcoin. Anfang dieses Jahres schlug Chinas National Development Reform Commission, das führende Wirtschaftsplanungsgremium des Landes, jedoch vor, alle Kryptowährungsminer zu verbieten.

Wenn das Verbot durchgeführt würde, würde es einen massiven Schlag gegen Unternehmen auslösen, die in Unternehmen tätig sind, die Bergbau- und Produktionswerkzeuge für die Industrie bereitstellen. Vor allem Bitmain wird stark betroffen sein. Es erhält bis zu 94 Prozent seines Umsatzes mit seiner Krypto-Mining-Hardware Antminers.