Wie man ein iPhone mit einem kaputten Home-Button benutzt

  • 20. October 2021 at 14:20

Egal, wie sehr wir unsere Telefone schützen, Unfälle passieren trotzdem. Wenn die Home-Taste Ihres iPhones durch einen Unfall beschädigt wurde, sind Sie vielleicht gezwungen, das Telefon reparieren zu lassen oder – schlimmer noch – das gesamte Telefon auszutauschen. Aber Sie müssen Ihr Telefon nicht komplett ersetzen.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr iPhone so modifizieren können, dass Sie es weiterhin verwenden können, auch wenn der Home-Button nicht mehr funktioniert.

Öffnen des Telefons ohne Touch ID

Bevor wir zu dem Punkt kommen, an dem wir die Umgehung aktivieren können, müssen wir Sie in Ihr iPhone bringen. Wenn Ihr Home-Button komplett kaputt ist und Sie Touch ID verwenden, fragen Sie sich vielleicht, wie Sie Ihr Telefon entsperren können. Wenn Sie den Einschaltknopf drücken, gelangen Sie zu Ihren Benachrichtigungen, aber Sie können Ihr Telefon nicht entsperren, ohne Touch ID zu verwenden. Was können Sie also tun?

Sie wenden sich an die wichtigste Regel bei der Behebung von Computerproblemen – Sie schalten das Gerät aus und wieder ein.

Nein, im Ernst. Halten Sie die Sleep/Wake-Taste gedrückt, um Ihr Handy auszuschalten, und schalten Sie es dann wieder ein. Wenn Ihr Handy neu startet, werden Sie aufgefordert, Ihren Passcode einzugeben, um Ihr Handy zu entsperren und die lästige Touch ID-Wand zu umgehen.

Dieser praktische Tipp ist auch für ältere iPhones ohne Touch ID nützlich, da er einige der anderen Probleme umgeht, mit denen Sie möglicherweise konfrontiert werden, z. B. wenn Sie in einer App gesperrt sind, die Sie nicht verlassen können, weil Ihre Home-Taste kaputt ist.

Aktivieren der softwarebasierten Home-Taste

Sie sind also dabei und waren noch nie so glücklich. Aber das Letzte, was Sie tun möchten, ist, Ihr Telefon jedes Mal neu zu starten, wenn Sie eine Benachrichtigung überprüfen oder eine WhatsApp-Nachricht senden möchten. Was können Sie jetzt tun, damit Sie das nicht tun müssen? Zum Glück gibt es eine Umgehungslösung, die ganz einfach zu aktivieren ist:

Öffnen Sie Ihre Einstellungen-App.
Tippen Sie auf Eingabehilfen > Touch > AssistiveTouch.
Tippen Sie auf den Schalter für AssistiveTouch, damit er grün angezeigt wird.
Sobald die Option aktiviert ist, wird eine Schaltfläche für Graustufen auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Drücken Sie darauf. Es wird ein Kontextmenü angezeigt, mit dem Sie die Funktionen der Home-Taste imitieren können, z. B. das Auffordern von Siri, das Öffnen des App-Umschalters oder sogar den Zugriff auf das Kontrollzentrum. Wenn Sie unter Assistive Touch die Option Top-Level-Menü anpassen wählen, erhalten Sie eine umfangreiche Liste verfügbarer Optionen zum Ersetzen der virtuellen Standardtasten.

Das Beste daran ist, dass diese Taste weiterhin auf dem Entsperrungsbildschirm angezeigt wird, sodass Sie sie drücken und die Home-Taste auswählen können, um Ihre Passcodeeingabe zu öffnen.

Deaktivieren von Touch ID, bis Ihre Home-Taste repariert ist

Sie haben also festgestellt, dass Ihr Home-Button wieder eine unheimliche, geisterhafte Variante seines früheren Selbst ist, und Sie haben alles, was Sie brauchen, um Ihr Telefon wie gewohnt zu benutzen – bis auf eine Sache: Touch ID. Wenn Touch ID eingeschaltet ist, haben Sie es wahrscheinlich für eine Vielzahl von Zwecken verwendet, einschließlich der Genehmigung von Downloads im App Store. Nun, das brauchen Sie in diesem Moment nicht, also können Sie es deaktivieren.

Hinweis: Dieser Schritt ist völlig freiwillig, also fühlen Sie sich nicht unter Druck gesetzt, Touch ID zu deaktivieren, wenn Sie das nicht möchten. Es ist nur ein Schritt, der Ihnen das Leben etwas leichter machen kann, bis Ihr Telefon repariert ist.

Um Touch ID zu deaktivieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

Gehen Sie zurück zu Ihrer Einstellungen-App.
Scrollen Sie zu Touch ID & Passcode und tippen Sie darauf.
Geben Sie Ihren Passcode ein.
Deaktivieren Sie abschließend die vier Kästchen, um Touch ID zu deaktivieren.
Das war’s. Jetzt können Sie Touch ID nicht mehr verwenden, bis Ihr Telefon gepatcht ist. Da Ihr iPhone nun größtenteils funktioniert, können Sie es nach Belieben reparieren lassen. Während Sie das tun, sollten Sie das Risiko einer späteren Beschädigung Ihres iPhones minimieren. Wir haben die besten iPhone SE-Hüllen recherchiert, um sicherzustellen, dass der Rest deines kostbaren Telefons sicher und unversehrt bleibt.